Blockhaarfärbung - ein kreatives Bild für tapfere Mädchen

Kreatives Haarfärben wird heute immer bekannter. Blockfarben zeichnen sich durch helle, kräftige Töne aus, und der Farbbereich blinkt in allen möglichen Farben, und die Kombinationen können sehr unterschiedlich sein. Die Färbung ist für Mädchen geeignet, die bereit sind, ihr Aussehen zu ändern und sich von der Masse abzuheben.

Was

Das Färben der Haarspitzen in Blockform ist eine einzigartige und schwierige Färbetechnik, die eine vollständige oder selektive Haarfärbung mit einem unvorstellbaren Effekt erzeugt. Ein solcher Stil kann nur von einem professionellen Meister gemacht werden, da das Ergebnis von den künstlerischen Ideen des Friseurs abhängt.

Das Färben von Blockhaaren ist erst vor kurzem aufgetreten. Zum ersten Mal bereiteten sie mit dieser Methode Modelle für die Modedemonstration vor. Die ausgeprägte, helle Färbung ergab einen Effekt, der von weitem sichtbar war und einen kombinierenden Akzent mit Kleidung erzeugte.

Die Blockfärbung umfasst die folgenden Aktionen:

  • Auswahl von Haarschnitten, die für die Kontur des Gesichts charakteristisch sind;
  • Farbauswahl, Farbton (wählt den am besten geeigneten aus);
  • ein Schema wird entwickelt;
  • Nun, am Ende - das Gemälde selbst.

In der Blockform der Färbung werden stabile (permanente) Farbstoffe verwendet, die eine lange Lebensdauer haben. Wenn Sie semipermanente Farbstoffe herstellen, müssen Sie die Helligkeit der Farben aktualisieren, was zu einer gewissen Komplexität führt, da diese Technik sehr mühsam ist.

Wer passt zum Blockbild?

Diese Farbe ist sehr universell und eignet sich sowohl für junge Mädchen als auch für ältere Frauen. Zum Beispiel werden Frauen im Alter einer solchen Technik helfen, die ersten grauen Haare zu verbergen und Stil zu verleihen. Die besten Farbtöne wirken jedoch auf asymmetrischem Haar mit rasiertem Nacken und Schläfen.

Auf hellem Haar sieht das Blockfärben dank kräftiger Farben und eines geeigneten Kontrasts zu benachbarten Locken wunderschön aus. Blondinen sind daher leichter zu experimentieren. Wenn die Technik an dunklen Strängen durchgeführt wird, ist es besser, die erforderlichen Abschnitte zunächst zu erhellen.

Achtung! Die Farben werden aus einem bestimmten Grund ausgewählt und entsprechend dem gewünschten Bild sauber umrissen - sie können kontrastiert werden oder sich reibungslos ineinander bewegen. Anhand der Haut- und Augenfarbe zu bestimmen.

Es lohnt sich, auf die Schattierung der Haare in der Nähe des Gesichts zu achten, da sie die Vorteile des Malens hervorheben und umgekehrt die Nachteile.

Welches ist besser, einen Farbton entsprechend der Farbe der Haare, Augen und Haut zu wählen:

  • Warmbrauntöne, auch dunkelbraune oder aschgraue Locken, passen gut zu den graublauen Augen, gebleichten Haaren;
  • für Frauen mit grünen Augen ist es besser, hellbraune, braune Farben oder Kastanie zu wählen;
  • Wenn in den Augen immer noch eine smaragdgrüne Farbe zu sehen ist, sind die bronzenen, goldenen Töne genau richtig.
  • Schokoladen-, Karamell- und Kupfertöne sind perfekt für braune Augen, dunkles Haar und aufgehellte Haut.
  • Für Mädchen mit blauen Augen ist es ratsam, dunkle Karamell-, Rot- oder Hellbrauntöne zu wählen.
  • Bei braunen Augen sieht dunkle Haut bei Kontakt mit Schwarz besonders dunkel aus.

Oft bestehen Frauen auf solchen Farben, die nicht mit ihrem Aussehen kombiniert werden, dann kann das Haar Mängel betonen oder einige zusätzliche Jahre zählen. Daher ist es gut, wenn der Master die am besten geeignete Option empfiehlt.

Abhängigkeit von der Art und Länge der Haare

Kreatives Färben von Strähnen ist besser für Besitzer mit direktem Haartyp geeignet. Diese Technik wirkt nicht auf lockigen Locken. Bei geraden Locken passen die Stränge eng zusammen und das Farbmuster löst sich nicht auf, aber Locken können keine Blöcke halten.

Bei kürzerem Haar fallen alle Schichten auf, bei länglichem sind nur die oberen sichtbar Die Blockfärbemethode eignet sich eher für kurze und mittlere Haarschnitte.

Hier können die Blöcke über die gesamte Dicke des Haares platziert werden, und sie werden auffallen, aber auf den langen Haaren wird nur der vordere Teil verwendet, da es sinnlos ist, die unteren Locken zu streichen.

Preis in der Kabine und zu Hause

Die Kosten für die Blockfärbung hängen von der Komplexität des beabsichtigten Schemas und der Länge des Haares ab. Der Durchschnittspreis beträgt:

  • kurze Haare (1 Stunde) - 3700 Rubel;
  • mittleres Haar (1 Std. 30 Min.) - 4200 R.;
  • lange Locken (von 2 bis 2,30 Stunden) - 4700-5700 p.

Jeder Meister hat seinen eigenen Preis, so dass Sie auf höhere Kosten stoßen können.

Bei der Durchführung des Verfahrens zu Hause ist die Preiskategorie viel niedriger da die Farbstoffe oft von Laien verwendet werden (sie halten weniger am Haar und geben nicht die gewünschte Helligkeit). Ein Mädchen sollte mehrere Arten von Farbe bekommen, aber sie werden sehr wenig brauchen. Der ungefähre Preis für den Heimgebrauch wird 1 Tausend Rubel betragen.

Malmaterialien

Für die Arbeit ist es notwendig, die folgenden Materialien vorzubereiten:

  • dauerhafte Farben, es ist gut, wenn sie professionell sind, aber wenn nicht, dann können Sie sie mit nach Hause nehmen;
  • Folie;
  • Nichtmetallische Platte zum Verdünnen der Farbstoffe;
  • Haarspangen;
  • Für jede Farbe benötigen Sie einen separaten Pinsel mit einer Breite von ca. 3 cm.
  • Handschuhe, Schürze, Spezialschutzanzug.

Ein wichtiger Punkt!Zunächst wird ein Muster auf Papier mit expliziten Fleckenbereichen erstellt. Bei der Erstellung der schematischen Zeichnung werden die Form des Haarschnitts sowie das allgemeine Bild angegeben, dem die Farbtöne entsprechen sollen. Bei der Auswahl der Farbe werden der Farbtyp des Mädchens und die Jahreszeit (Sommer, Winter) berücksichtigt.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Diagramme

Mit Hilfe eines Haartrockners wird dem Haar eine für einen Haarschnitt geeignete Form gegeben, wonach die folgenden Maßnahmen ergriffen werden:

  • Locken werden aufgrund eines gegebenen Musters in Blöcke gebrochen;
  • Farbstoffe werden verdünnt;
  • Die Stränge werden gemalt, die hellen Töne werden zuerst verteilt, dann die dunklen. Jeder Strang wird auf die Folie gelegt und dann eingewickelt.
  • Farbstoffe halten eine gewisse Zeit auf dem Haar aus;
  • die Farbe wird abgewaschen;
  • am ende wird das haar mit pflegeprodukten behandelt.

Es gibt viele bekannte Maltechniken und jede hat ihren eigenen Namen, weil wie viele Experten so viele Ideen haben. Hier sind einige von ihnen:

  • Spikes. Das Malen auf Teilen einer Zick-Zack-Form ist für eine Frisur eines Bob und anderer abgestufter Typen vorgesehen. Hier können Sie eine Vielzahl von Farben verwenden. Erfüllung: Zick-Zack-Trennung wird gemacht, die erste Linie und die letzte wird durch Stopfen gemacht. Die restlichen Locken sind komplett bemalt.

  • Dreiecke. Die Eckpunkte der Dreiecke beginnen in der Mitte des Scheitels, ihre Grundlinien verlaufen parallel zum Scheitel. Stränge in der Mitte der Figur sind in einem hellen Ton, die anderen - in Dunkelheit - übermalt. Hier werden scharfe Kontraste bevorzugt. Machen Sie es gut auf langen Haaren und Quadraten.

  • Tokada. Ideal für lockige locken. Diese Technik betont ihre Schönheit und Natürlichkeit. Die Färbung erfolgt auf 5 Zick-Zack-Trennwänden.

  • Velour-Effekt. Es wird auf langen dünnen Locken, quadratisch durchgeführt. 2 benachbarte Farben auftragen. Färben Sie Haare, die auf dem Kopf parallel zum Scheitel im gleichen Abstand voneinander stehen. Die Technik verleiht den Fäden mehr Volumen.

  • Kontraste. Sieht gut aus auf voluminösem Haar. Erfüllung: Es müssen 5 Trennwände von jeweils 5 mm parallel zur Wachstumslinie hergestellt werden. Das Malen erfolgt mit intensiven oder sehr dunklen Farben.

  • Surfen Dies sind die gleichen Dreiecke, nur gibt es jetzt mehr und sie selbst sind kleiner. Locken werden willkürlich gemacht. Technik für kurze Frisuren.

Es ist wichtig! Wenn Sie sich für eine Blocklackierung entschieden haben, müssen Sie wissen, dass Sie für die Farbsättigung die Haare ständig aufhellen müssen, was sich negativ auf ihre Struktur auswirken kann.

Das Für und Wider der Färbung

Blockfärbung hat positive und negative Eigenschaften. Vor einer solchen Transformation müssen Sie also alles berücksichtigen.

Positive Aspekte:

  • unübertroffenes Bild - eine einzigartige Farbkombination sorgt für ein helles und einprägsames Erscheinungsbild;
  • Mängel, Mängel sind verborgen - richtig durchgeführte Färbung wird einige Probleme (Zerbrechlichkeit, Spliss) verbergen, diese Prozedur wird dem Haar Vitalität verleihen, wird Glanz verleihen;
  • Eine gewisse Anpassung der Gesichtsform, des Kopfes ist möglich - Konturen werden deutlicher, Jugend und Moderne werden hinzugefügt.

Negative:

  • regelmäßige Anpassung der Färbung - ein Farbton ist jeden Monat erforderlich, da die Haare schnell wachsen und stumpf werden;
  • Bei einem nicht sehr erfolgreichen Ergebnis ist es schwierig, irgendetwas zu reparieren. Sie müssen in einem dunklen Ton tönen.
  • gut bemalte stylisten sind schwer zu finden, daher ist der preis entsprechend hoch.

Kreatives Färben ist eine komplizierte Prozedur und es ist unwahrscheinlich, dass es zu Hause funktioniert. Es ist besser, dem kompetenten Friseur zu vertrauen.

Die Blockmaltechnik ist eine gute Option für Leute, denen langweilige und graue Klassiker langweilig sind. Dieses Bild wird nicht ignoriert und sein Besitzer sieht hell und ungewöhnlich aus.

Andere kreative Färbetechniken:

  • traforetnoe;
  • Überprüfung der Methoden der Farbfärbung;
  • Farbe Balayazh und Farbe Shatush;
  • lila ombre

Loading...