Kurzes Haar auf Lockenwickler legen - was man wählt und wie man die notwendigen Locken erzeugt

Schönes gelocktes Haar ist nicht nur das Los langhaariger Schönheiten. Für Besitzer kurzer Frisuren können viele verschiedene Stile erstellt werden. Die Hauptsache ist, zu wissen, welche Geräte besser zu wählen sind und wie man sie richtig benutzt. Auf dieser Seite haben sich Lockenwickler für kurzes Haar bewährt, mit denen Sie sowohl eine lässige Stylingoption als auch eine romantische Frisur für einen passenden Abend kreieren können. Und um das Experiment mit einer Dauerwelle erfolgreich zu machen, sollten Sie sich mit den Arten von Lockenwicklern, Methoden und Regeln für ihre Verwendung vertraut machen und wissen, was es besser ist, sie so zu kombinieren, dass die Wirkung so lange wie möglich ist.

Spezies

Markt Lockenwickler für kurzes Haar ist vielfältig. Je nach Material und Form können sie sowohl nachts als auch morgens verwendet werden, wenn Sie schnell ein hochwertiges Styling erzielen möchten.

Fast alle Typen werden in unterschiedlichen Durchmessern angeboten, sodass Sie die bequemste Option auswählen und die gewünschte Stärke der Wellung erzielen können.

Klettverschluss (Igel)

Vorteile:

Die Oberfläche solcher Lockenwickler ist mit eigenartigen Stacheln bedeckt, die beim Wickeln das Haar ergreifen und ohne Klammern halten. Aufgrund dessen ist die Locke glatt, es gibt keine Falten und die Fäden trocknen schneller.

Die ideale Option Klettverschluss wird für Caret sein, da sie sich leicht von kurzen Haaren entfernen lassen und sich das Styling am Kopf als voluminös herausstellt.

Nachteile:

  • Sie sollten solche "Igel" nicht sehr oft verwenden, da Strähnen beim Entfernen verletzt werden und häufiger Gebrauch das Haar schädigen kann. Verwenden Sie sie aus dem gleichen Grund nicht für dünne und beschädigte Litzen.
  • Es ist besser, Klettwickler auf kurzes Haar aufzutragen, da sie bei langen Haaren die Fäden stark verwirren können. In diesem Fall ist es ziemlich schwierig, sie zu entwirren, und manchmal müssen sie sie sogar mit einer Schere abschneiden.
  • Die Wirkung von Stickies ist kurz und bei schweren, dicken Locken kaum wahrnehmbar. Locken glätten sich fast sofort.

Merkmale der Verwendung:

Klettband auf fast trockenen Locken.

Council Um verwundete "Igel" nicht auszubrechen, können sie mit einer Haarnadel miteinander verbunden werden. Dies erfolgt sauber von der Innenseite des benachbarten Klettverschlusses, um keine Falten zu bilden.

Das Auflegen eines Bob-Schnitts auf einen Klettwickler kann eine harmlosere Alternative zu einem Haartrockner sein. In diesem Fall müssen "Igel" mit großem Durchmesser verwendet werden. Und auch Es kann interessant sein, ein Caret zu platzieren, wenn Klettbänder mit unterschiedlichen Durchmessern verwendet werden. In diesem Fall ist es notwendig, die kleinen „Igel“ von unten, an den Seiten - dem durchschnittlichen Durchmesser - und oben - den größten - zu verdrehen.

Halten Sie sie auf die Haare braucht 1-2 Stunden. Um den Vorgang zu beschleunigen, können Sie die Wundstränge mit einem Fön trocknen.

Weitere Informationen zu Lockenwicklern (Igel) finden Sie auf unserer Website.

Beheizte Lockenwickler

Diese Art von Vorrichtung zum Erzeugen von Locken kann von zwei Arten sein: elektrisch beheizt (sie werden 3-5 Minuten in einem speziellen Behälter erhitzt) und in heißem Wasser erhitzt. In der Regel sind dies Lockenwickler mit einer Kunststoffoberfläche, in der Paraffin enthalten ist. Er ist es, der beim Erhitzen schmilzt und allmählich die heiße Temperatur der Stränge abgibt.

Feste Thermorollenklemmen (bogenförmig oder Krabben). Bei der Auswahl lohnt es sich, auf elektrische Lockenwickler zu achten. In diesem Fall ist es möglich, die Temperaturen zu steuern. Und wenn Sie vorhaben, sie sehr oft zu verwenden, dann entscheiden Sie sich nicht mehr für die Keramikversion mit Samtbeschichtung.

Vorteile:

  • Schaffung einer dauerhaften Locke;
  • schnelles Ergebnis (ideal für Morgengebühren);
  • Benutzerfreundlichkeit

Nachteile:

  • Da die Locken bei hohen Temperaturen entstehen, leiden die Haare darunter. Verwenden Sie sie daher nicht zu oft. Aus dem gleichen Grund sind sie nicht für Besitzer von trockenem Haar geeignet, da aufgeheizte Lockenwicklersträhnen.
  • Bei unsachgemäßer Verwendung besteht Verbrennungsgefahr.

Anwendungsmerkmale:

Auf trockene Locken gedreht. Erwärmte Lockenwickler erhitzen, nicht alle auf einmal erreichen. Nehmen Sie eine nach der anderen und erhitzen Sie den Rest weiter.

Um die Lockenwickler auf kurzes Haar zu wickeln, nehmen Sie sie groß und wickeln Sie den mittleren Teil des Haares von der Stirn bis zum Hinterkopf. Gehen Sie dann an den Seiten entlang und bewegen Sie sich von oben nach unten.

Es ist ausreichend, kurzes Haar 15 Minuten lang einzuweichen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Moosgummi

Es sind kleine Zylinder aus Moosgummi mit einem praktischen Clip.

Vorteile:

  • das sparsamste in Bezug auf das Haar;
  • ideal, wenn nachts das drehen von locken auffällt. Sie sind bequem, nehmen die Form des Kopfes an und daher ist es angenehm, in ihnen zu schlafen.

Nachteile:

  • weicher Schaum ist ein wesentlicher Nachteil solcher Lockenwickler. Während des Schlafes können sie Locken so abflachen, dass sie einen unerwünschten Raum bilden: abgeflacht oder eckig.

Lesen Sie auf der Website: Was sind weiche Lockenwickler, die Regeln für ihre Verwendung.

Papillo-Bumerangs

Wird auch in Form von Schaumstoffzylindern auf dem Markt angeboten, aber im Gegensatz zur vorherigen Version befindet sich im Inneren des Papillotok ein Draht und sie sind länger.

Bei der Auswahl ist es besser, haltbareren gummierten Pads den Vorzug zu geben. Sie bestehen ebenfalls aus Schaumstoff, die Oberseite ist jedoch mit einem haltbareren Gummimaterial überzogen. Solche Bumerangs halten länger als Schaumanaloga.

Vorteile:

  • zuverlässige Fixierung der Locke;
  • Mangel an Falten;
  • Unbedenklichkeit (sie beeinträchtigen das Haar nicht bei hohen Temperaturen und die Oberfläche ist weich, was die Locken nicht schädigt);
  • es ist angenehm, in ihnen zu schlafen;
  • Zugänglichkeit. Günstig können sie sogar schnell zu Hause hergestellt werden. Dazu genügt es, lange Stoff- (oder Papier-) Streifen von ca. 3 cm Dicke abzuschneiden und die Fäden darauf zu verdrehen. Gewebedateien werden durch Binden des Knotens fixiert. Und Papier kann mit einem Clip oder Stealth fixiert werden.

Nachteile:

  • mit ihrer Hilfe auf kurzes Haar zu legen, kann nicht den gewünschten Effekt ergeben, weil sie auf solchen Locken brüchig kleben.

Anwendungsmerkmale:

  1. Verdrehen Sie die Litze vom Hinterkopf. Um den Rest der Haare nicht zu stören, sollten sie mit Haarnadeln oder Clips fixiert werden.
  2. Bündel müssen klein genommen werden.
  3. Nach dem Aufwickeln genügt es, den Zylinder nur so zu biegen, wie Sie es brauchen.

Wir empfehlen zu lesen: wie man die Haare richtig auf dem Lockenwickler papilotki oder Bumerangs aufwickelt.

CouncilUm zahlreiche, kleine, ausgeprägte Locken zu erzeugen, müssen dünne Bumerangs verwendet werden. Und wenn Sie eine schöne Lichtwelle machen wollen, dann sollten Sie bei der Version mit großem Durchmesser bleiben.

Samt

Samtwickler sind mit Velours beschichtete Zylinder, die mit Kunststoffstäbchen am Haar befestigt werden. Sehr beliebt bei Friseuren.

Vorteile:

  • schonend Wie Schaumstoff schadet die Samtoberfläche den Locken nicht.
  • leicht zu entfernen.

Nachteile:

  • Nicht zum Curlen über Nacht geeignet. Es wird sehr unangenehm sein, in ihnen zu schlafen;
  • Um sie zu benutzen, musst du üben, da Samtwickler schnell nach unten rutschen und du dich an sie anpassen musst.

Nutzungsmerkmale

Um morgens zu Hause kurzes Haar aufzuwickeln, passen:

  • beheizte Lockenwickler;
  • Stickies;
  • Bumerangs;
  • Samt.

Mit Ausnahme der Thermovariante ist es in diesem Fall erforderlich, die Stränge zusammen mit den Lockenwicklern mit einem Fön aufzuwärmen.

Nachts ist es besser, kurze Haare auf Lockenwicklern zu stylen, wenn Sie diese Optionen verwenden:

  • Moosgummi;
  • Bumerangs;
  • Holz- oder Kunststoffspulen.

Die Auswahl der Lockenwickler richtet sich auch nach der Art der Litzen und dem gewünschten Ergebnis:

  • Klettverschluss für Volumen an den Wurzeln geeignet;
  • Wählen Sie für dünne und empfindliche Lockenwickler aus Samt.
  • Für die Dauerwellenwirkung geeignete Spulen.

Nutzungsbedingungen

Wie Lockenwickler wickeln? Grundregeln:

  1. Wenn Sie kurze Haare auf Lockenwicklern drehen möchten, waschen Sie Ihre Haare zuerst mit Shampoo.
  2. Nach dem Waschen sollten Sie eine Klimaanlage benutzen. Dies macht die Strähnen gehorsam und widersteht dem Styling besser.
  3. Das Haar sollte leicht nass sein. Wenn Sie die nassen kurzen Haare auf die Lockenwickler wickeln, trocknen sie lange. Beim Abwickeln können die Locken nicht getrocknet werden und die Locken lösen sich sofort auf.
  4. Kämme dein Haar gut.
  5. Um das Design des Autos interessanter zu gestalten, können Sie unmittelbar vor dem Aufziehen eine ungewöhnliche Trennung vornehmen.
  6. Tragen Sie eine kleine Menge Mousse oder Schaum auf die Locken auf. Dadurch wird die Wellung verstärkt und der Welleneffekt hält länger an. Wenn das gewünschte Ergebnis ein Dauerwelleneffekt ist, tragen Sie ein Fixiergel auf Ihren Kopf auf.
  7. Teilen Sie das Haar in 2-4 Zonen ein (abhängig von der Haardicke) und befestigen Sie sie mit Clips.
  8. Beginnen Sie mit dem Wickeln der Lockenwickler, wobei Sie jedes Mal die gleiche Dicke der Anzahl der Litzen wählen. Das Wickeln erfolgt von den Spitzen nach oben zu den Wurzeln in Richtung des Kopfes. Jeder gedehnte Faden sollte vor dem Wickeln senkrecht zu den Lockenwicklern sein.
  9. Der Einstieg ist mit Pony besser, da es schnell trocknet. Dann werden der Whisky, der Hinterkopf und die Oberseite des Kopfes herausgearbeitet. Twist Locken wert in eine Richtung. Lockenwickler sollten eng zusammenpassen.
  10. Wenn die Spinnlösung während des Betriebs trocken ist, sollte sie mit einer Sprühflasche benetzt werden.
  11. Wenn es keine zeitliche Begrenzung gibt, trocknen Sie Ihren Kopf 5-10 Minuten nach dem Aufwickeln mit einem Fön. Warten Sie nach dem Trocknen noch einige Zeit, bis sich die Haare abgekühlt haben. Gekühlte Locken halten länger.
  12. Wie lange brauchst du, um Lockenwickler aufzubewahren? Bis zur vollständigen Trocknung der Stränge.
  13. Entfernen Sie die Lockenwickler vorsichtig, ohne an den Fäden zu ziehen, und gehen Sie mit den Fingern oder einem Kamm mit sehr seltenen Zähnen über die Locken. Es ist besser, die Litzen nicht auf die übliche Weise zu verdrillen. Andernfalls könnte sich die Frisur als zu üppig und voluminös herausstellen. Und wenn die Locken sich auf großen Lockenwicklern befanden, lösten sich die Locken schnell auf.
  14. Sprühen Sie das Haar sofort mit Lack ein, um das Ergebnis zu fixieren.

Tipps

  1. Tragen Sie eine Flasche Lack, um Ihr Haar rechtzeitig zu korrigieren. Dies gilt insbesondere bei Regenwetter, wenn sich Locken sehr schnell abwickeln können.
  2. Waschen Sie Ihr Haar vor dem Zubettgehen, um Spuren von Styling-Produkten zu entfernen. So retten Sie ihnen die Gesundheit.

Es ist wichtig! Denken Sie bei der Auswahl Ihrer Lockenwickler daran, dass Metall das Haar elektrisiert und Holzhaare schnell durch Talg und Flecken verschmutzt werden. Es ist fast unmöglich, sie zu reinigen, daher wird empfohlen, sie alle 5-7 Dauerwellen auszutauschen.

Sicherheitsvorkehrungen

  1. Es ist unmöglich, die auf Metallwicklern verdrillten Fäden mit einem Haartrockner aufzuwärmen.
  2. Achten Sie bei der Verwendung von beheizten Lockenwicklern auf die Temperatur, um die Strähnen nicht zu verbrennen und die Haut nicht zu verbrennen. Es sollte auch auf die Locken aufgetragen werden, vor dem Einrollen, also mit Wärmeschutz.
  3. Dehnen Sie sich nicht, wenn Sie sich kräuseln. Die Stränge sind zu eng. Andernfalls können Haarfollikel beschädigt werden und die Durchblutung des Haares wird beeinträchtigt.
  4. Es ist nicht notwendig, die Lockenwickler sehr lange auf dem Kopf zu halten, um eine anhaltende Lockenbildung zu erreichen. Andernfalls können die Locken spröde werden.
  5. Elektrisch beheizte Lockenwickler sollten vor Feuchtigkeit geschützt werden. Und es ist besser, sie nicht im Badezimmer zu benutzen.
  6. Sie können nicht zu beschädigte und lose Locken kräuseln. Es kann ihnen schaden.

Aufgrund der Vielzahl der Arten von Lockenwicklern auf dem modernen Markt können Sie jede Version der Lockenwicklung ohne großen Aufwand erstellen. Sie müssen nur die Technik des Lockenwickelns beherrschen und wissen, welche Arten von Lockenwicklern für das eine oder andere Styling geeignet sind.

Dauerwelle - eine großartige Alternative zum ständigen Eisstockschießen auf Lockenwicklern. Weitere Informationen zur Vorgehensweise finden Sie in den folgenden Artikeln:

  • Merkmale der Durchführung von Chemie an kurzen Haaren;
  • wie man zu Hause nasse Chemie macht;
  • Was ist eine spiralförmige Dauerwelle?
  • Vor- und Nachteile der vertikalen Chemie, die passen werden;
  • sichere dauerwelle: was es ist, bewertungen;
  • Was für eine sanfte Locke tut man am besten bei dünnem Haar.
  • Was ist und was ist die Basalchemie.

Loading...