Haarmasken für die Nacht: Nutzen Sie die Zeit mit Vorteilen!

Haben Sie keine Zeit für die Haarpflege? Abkürzung bei der Arbeit, Zeitprobleme zu Hause, Masken sind nicht nötig ... Es gibt einen Ausweg! Um ein schönes Haar zu haben, können Sie Masken für die Nacht machen! Hierzu müssen Sie jedoch einige Regeln und die Zusammensetzung der "erlaubten" Gemische kennen. Wir werden Ihnen helfen, diese einfache Wissenschaft zu verstehen, und Sie werden nur das Ergebnis genießen!

Nachthaarmaske: Regeln

Damit Ihre Nachtpflege nur Vorteile bringt und nicht zu Hautirritationen oder, schlimmer noch, zu allergischen Reaktionen führt, ist es wichtig, bestimmte Regeln zu beachten.

1. Führen Sie unbedingt einen Schnelltest durch, bevor Sie die Maske auftragen. Plötzlich sind Sie allergisch gegen eine Komponente? Alles wie gewohnt - eine kleine Menge Maske auf den Ellenbogen legen und 15-20 Minuten warten. Wenn es keine Reizung gibt, können Sie es gerne benutzen!

2. Setzen Sie eine halbe Stunde vor dem Zubettgehen eine Maske auf, um auf Überraschungen vorbereitet zu sein. Die Maske kann fließen, und es ist besser, sie im Voraus zu kennen, um Maßnahmen zu ergreifen.

3. Behandeln Sie nur trockenes Haar.

4. Tragen Sie niemals eine brennende Maske für die Nacht! Speichern Sie diese Rezepte für den Tag. Unter dem Verbot: Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer, Senf.

5. Tragen Sie keine Wärmekappe, da Sie sonst mit Kopfschmerzen aufwachen könnten. Wickeln Sie einfach Ihren Kopf mit einem Leinentuch.

6. Übertreiben Sie es nicht mit ätherischen Ölen, sonst schmerzt der Kopf.

7. Waschen Sie die Maske mit warmem Wasser und anschließend mit Shampoo ab. Wenn Sie sich für eine Ölfolie entscheiden, müssen Sie das Reinigungsmittel möglicherweise zweimal auftragen.

8. Nachtmasken sind besser für die Durchführung von Kursen. Zum Beispiel in diesem Modus: zweimal pro Woche für einen Monat.

Haarmaske für die Nacht: Wählen Sie die Zusammensetzung

Sie haben mehrere Möglichkeiten:

1. Ölige Wraps

Indische Schönheiten mit Ölen helfen bei Haarproblemen. Und oft verursachen Ihre Lieblingsöle für die Nacht! Folge ihrer Führung! Erhitzen Sie das Öl für eine bessere Penetration in einem Wasserbad und reiben Sie es dann mit sanften Bewegungen in die Haarwurzeln und verteilen Sie es dann im ganzen Haar. Um den Effekt zu verstärken, können Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzufügen.

Die besten Öle für die Nachtpflege:

· Kokosnuss;

· Jojoba;

· Klette;

· Castor;

· Olive;

· Traubenkern

· Weizenkeime.

Luft:

· Ylang-Ylang;

· Lavendel;

· Rosmarinöl;

· Geranien;

· Wacholder;

· Orange;

· Sandale;

· Teebaum.

2. Honigmasken

Honig ist für alle Haartypen geeignet. Sie können ihn also gerne auftragen. Vor allem aber ist es wichtig, sich auf Allergien zu testen! Drei Esslöffel Honig reichen in der Regel für mittellanges Haar. Erhitze es ein wenig in einem Wasserbad, gib ein paar Tropfen Vitamin E oder dein Lieblingsöl hinzu und verteile den Honignektar über den ganzen Kopf.

3. Fermentierte Milchmasken

Die Wahl des Produktes hängt von der Art Ihres Haares ab. Wenn Sie haben:

· Fettiges Haar. Wählen Sie fettarmen Kefir. Tragen Sie es auf die Haarwurzeln auf und verteilen Sie es nicht im Haar.

· Trockenes Haar. Verwenden Sie saure Sahne und verteilen Sie diese über die gesamte Länge des Haares.

Fermentierten Milchmasken werden üblicherweise Eigelb, Honig und Fruchtpüree zugesetzt (Bananen und Avocados sind besonders wirksam). Seien Sie einfach darauf vorbereitet, dass Sie eine solche Maske länger als gewöhnlich abwaschen müssen.

4. Cognac-Masken

Mischen Sie 2 Esslöffel Brandy mit Hühnchen-Eigelb, um den Effekt zu verstärken, können Sie einen Teelöffel Honig hinzufügen. Cognac kann auch mit Fruchtpüree kombiniert werden.

5. Vitaminmasken

Sie können Vitamin A, E oder B12 als Vitaminbasis einnehmen, zwei Ampullen reichen aus. Fügen Sie ihnen 4 Esslöffel Aloe-Saft oder, wenn nicht, einen Esslöffel Öl hinzu. Versuchen Sie, die Zusammensetzung gründlich in die Haarwurzeln einzureiben, und verteilen Sie sie dann über die gesamte Länge. Brillantes Haar am Morgen, das Sie zur Verfügung gestellt haben!